JdB-005 (1) Dieter wieder, 168 km der Rennsteig im Winter?

Erstellt am 01. Februar 2017

Mein erstes Interview, heute mit meinem Vater Dieter. Er hat viele Kapriolen in seinem Leben geschlagen. Davon will er heute im ersten Teil erzählen. Ich sag nur Dieter, Thüringer Winter, Rennsteig und der Heilige Abend. Hört rein, es soll zu eurer Unterhaltung sein.



Dieter
Dieter heute

Info (Shownotes)

Der Rennsteig
Rennsteig.de
Fernwanderweg Rennsteig
Rennsteig in Etappen
otdooractive

Der Rennsteiglauf auf den Spuren von GutsMuths.
Rennsteiglauf
GutsMuths

Bilder

Winter Rennsteiglauf Winter Rennsteiglauf


Teilnehmer

avatar Der Breitenbacher
Produziert mit einem ZOOM H1 und Wavelab 8 LE
avatar Dieter
Gast

7 Gedanken zu „JdB-005 (1) Dieter wieder, 168 km der Rennsteig im Winter?“

  1. Hallo Jens,
    ich bin am Nachhören und habe mich von Anbeginn als Hörer hier wohlgefühlt. Thüringen ist auch meine Heimat und ich mag den Wald auch sehr. Dort wo Du zu Hause bist, haben wir als Kind oft Urlaub gemacht. Heute fahre ich immer mal wieder in den Wald um zu Wandern und um die Natur und deren Ruhe zu genießen.
    Diese Folge war eine ganz besondere und ich ziehe den Hut vor Dieter! Was für eine erstaunliche Leistung, den gesamten Rennsteig an einem Stück zu durchlaufen. Ich war schon oft am Rennsteig und ich würde ihn so gerne auch mal komplett (aber über mehrere Tage) durchwandern.
    Ich bin Bestandteil einer kleinen Wandergruppe, die sich jedes Jahr zu Fronleichnam eine Etappe vornimmt. Wir sind auch in Blankenstein gestartet und nach Etappe 6 am Mittelpunkt angekommen. Ich weiß nicht, wie das dein Vater durchweg geschafft hat, aber Du sagtest ja selbst, er ist anders als die anderen. Das kann ja nur was positives sein, wenn er solche Leistungen vollbringt!

    Antworten
    • Hallo Andreas,
      ich freue mich immer, wenn ich eine Nachricht, vor allem zu älteren Folgen, meines Podcasts bekomme. Es war ja ein Grundanliegen von mir, das meine Erlebnisse nachhaltig sein sollen. Diese Folge ist auch meine erfolgreichste. Auch ist schon wieder eine neue Folge mit Dieter aufgenommen und muss mal veröffentlicht werden. Dieter hat dieses Jahr wieder als 80-jähriger am Rennsteiglauf teilgenommen. In Sandalen ist er wieder die 42 km Strecke gelaufen. Gestern ist er Thüringen Meister beim Orientierungslauf in der Altersklasse der über 75-Jährigen geworden.
      Ich wünsche dir und deinen Wanderfreunden weiterhin erfreuliche Stunden auf dem Rennsteig. Wenn ihr hier in der Nähe vorbeikommt, schreib mir vorher, wenn ich Zeit habe komm ich mal kurz hoch. Günstig für mich ist die Schmalkaldener Loipe in der Nähe der Neuhof Wiese mit Jahn Hütte. Habt ihr auch einen Stein aus der Selbitz/Saale mitgenommen, um ihn am Ende der Wanderung in die Werra zu werfen. Ist ein alter Brauch der Rennsteigwanderer.
      Danke für deinen Kommentar in der Hoffnung, gelegentlich mal wieder von dir zu hören. Oder vielleicht mal eine Podcast Folge mit dir zu machen, in der du über deine Erlebnisse auf dem Rennsteig erzählst.

      Antworten
  2. Sehr schöne und Informative Folge.Danke auch für die Zusatzinfo´s und die Bilder auf dem Blog. Würde mich freuen wenn da noch mehr kommt und dein Vater weiter von früher erzählen möchte. Gruß aus Heddesheim

    Antworten
    • Hallo Landstuhler,
      schön zu hören, das auch meine Shownotes oder auch Informationen genannt, gut ankommen und genutzt werden. Ich bin mir sicher das Dieter weitere Folgen mit mir aufnimmt. Bis vor ein paar Jahren hatte er selber eine Internetseite und seine Erlebnisse schriftlich dargeboten. Hat aber niemanden interessiert, da auch die Textseiten sehr, sehr lang waren. Nun versuche ich auf diesem Weg seine Erlebnisse öffentlich zu machen.
      Danke für deinen Kommentar.
      Es grüßt der Breitenbacher

      Antworten
  3. Hallo Jens,

    die neue Folge mit Deinem Vater hat mir sehr gut gefallen. Ihr habt schon recht außergewöhnliche Hobbys. Bin schon auf weitere Anekdoten von Dieter gespannt. Und das Problem mit der eigenen Stimme haben viele Podcasterer, geht mir auch so.

    Viele Grüße
    der Uli

    Antworten
    • Hallo Uli,
      danke für den Kommentar. Ja Dieter ist schon einer. Weitere Folgen werden folgen und nicht nur über das Laufen. Im Nachhinein wollte er die Folge noch mal aufnehmen, da er einiges vergessen hatte. Aber ich glaube 45 min sind genug. Auch ich freue mich schon über weitere Folgen vom DasRadioMobil.
      In diesem Sinne man hört sich.

      Gruß der Breitenbacher

      Antworten
  4. Schön das ihr Beide euch über diese Tour unterhalten habt. Von solchen Erlebnissen
    erfährt man sehr selten. Habe gleich meine Rennsteigkarte rausgeholt, um zu sehen
    wo Dieter immer grad so unterwegs war.
    Vielen Dank an euch Beide.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Jörg Kirchner Antworten abbrechen